Übermittagsbetreuung
Tolle neue Räume

Heute, 28.01.2021, hat das Ministerium für Schule und Bildung NRW uns mitgeteilt, was durch die Presse schon kommuniziert wurde:

"Grundsätzlich muss der Präsenzunterricht bis einschließlich zum 12. Februar 2021 ausgesetzt bleiben. In allen Schulen und Schulformen wird der Unterricht grundsätzlich für alle Jahrgangsstufen als Distanzunterricht erteilt."

Änderungen von anstehenden Terminen:

09.02.2021 Dienstag, kein Elternsprechtag (Verschiebung oder online - wir informieren)
11.02.2021 Donnerstag, Weiberfastnacht: Fernunterricht
12.02.2021 Freitag, beweglicher Ferientag: frei
15.02.2021 Montag, Rosenmontag, beweglicher Ferientag: frei
16.02.2021 Dienstag, kein Ausgleichstag für den Tag der offenen Tür: Fernunterricht

Liebe Eltern, Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

auch auf diesem Weg wünschen wir Ihnen und Euch ein gutes und FROHES neues Jahr bei bestmöglicher Gesundheit.

So unnormal wir das letzte Jahr in der Schule beendet haben, so unnormal starten wir ab Montag, 11.01. das neue Jahr in der Schule, bzw. eben NICHT in der Schule. Bis Ende Januar wird der Fernunterricht fortgesetzt - wie es dann weiter geht, wird Ende Januar entschieden.
Da wir in der letzten Januarwoche auch wieder in das sanierte Gebäude ziehen werden, wird es sehr spannend und sicher auch nicht langweilig. In der Endphase der Sanierung, in der Vorbereitungsphase des Umzugs und in der weiteren Planungs- und Fortbildungsphase für die Nutzung des neuen Gebäudes und der neuen Technik, die so langsam funktioniert, ist noch einiges zu stemmen. Für unseren Unterricht bedeutet das, dass wir in den nächsten zwei Wochen (11. bis 22. Januar) unseren Fernunterricht mit einer Mischung aus Teams-Sitzungen, Aufgaben und Beratungen und Rückmeldungen durchführen und begleiten, wir wir dies schon im Dezember gemacht und veröffentlicht haben (eine Zusammenfassung findet Ihr / finden Sie weiter unten. Die letzte Januarwoche (25. bis 29. Januar) wird von (Zeugnis-)Konferenzen, Fortbildungen, Räum-, Vorbereitungs- und Umzugsarbeiten geprägt sein, so dass wir Euch SchülerInnen für diese Zeit Aufgaben zur Erledigung geben werden und nur eingeschränkt für den direkten Kontakt über Teams zur Verfügung stehen werden. Informationen zur Notbetreuung finden Sie direkt im nächsten Eintrag. Im Februar hoffen wir dann mit einer neuen Unterrichtsverteilung, einem neuen Stundenplan und in einer völlig neuen Situation im neuen Gebäude wieder vermehrt im Präsenzunterricht starten zu können. :-) :-) :-)

Mit diesen zusammengefassten Regeln für Fernunterricht (bitte anklicken), die wir auf der Basis unserer Erfahrungen im Dezember noch einmal leicht überarbeitet haben, werden wir die nächste Zeit sicher gemeinsam gut meistern.

Felix Bertenrath für das gesamte OHR-Team

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.