"Fernab von quietschenden Kreidetafeln und dunklen Klassenräumen konnte ich an der OHR eine ziemlich moderne und aufgeschlossene Schule kennenlernen - sowohl in der Ausstattung als auch in der Lehre und im Kollegium!

Mit meiner Fächerkombination Deutsch & Sozialwissenschaften konnte ich in den letzten viereinhalb Monaten endlich realistische Schulpraxis kennenlernen und erfahren. Von Beginn an wurde ich herzlich im Kollegium willkommen geheißen und als vollwertige Lehrkraft gesehen. Nach eigenständiger Stundenplanung und Orientierung ging es dann auch schon gleich los mit den ersten eigenen Unterrichtsplanungen und Umsetzungen, die ich mit den jeweiligen Fachlehrerinnen in enger und hilfsbereiter Kommunikation entsprechend durchführen konnte. Bei meinen ersten eigenen Unterrichtsstunden war ich sehr flexibel in der Gestaltung und konnte jegliche Methodik und Didaktik ausprobieren - gerade die digitale Ausstattung der OHR ermöglicht hier eine große Vielfalt, die vor allem auch bei den SchülerInnen sehr gut ankommt!
Nach einigen Wochen fühlte sich der Gang zur OHR schon wie Routine und Alltag an, durch die gute Einbeziehung in den Unterricht und die Selbstständigkeit war von "Langeweilge" oder "Nur mal mitgehen" kaum etwas zu spüren.
Die Kombination von Schule, Uni und ZfsL war ebenfalls sehr gut machbar, vor allem durch die Offenheit und Flexbilität der Schule bei der Gestaltung des Forschungsprojekts oder Unterrichtseinsichtnahmen mit der Seminarleitung des ZfsL Leverkusen.
Gerne blicke ich zurück auf die gute und positive Zeit an der OHR - die natürlich auch mit Anstrenung und Aufwand im alltäglichen Schulleben verbunden war!"

(Sophia Beule, Deutsch & Sozialwissenschaften)

 

"Die Otto-Hahn-Realschule ist eine tolle Schule, die Praxissemesterstudierenden viele Möglichkeiten bietet. Das nette Kollegium besteht aus offenen Lehrpersonen, welche Studierenden jede Möglichkeit geben, das Unterrichtsgeschehen zu verstehen, zu planen und selbst durchzuführen. Die Unterstützung und lehrreiche Reflexion nach Unterrichtseinheiten geben Praxissemesterstudierenden ausreichende Erfahrungen und bieten eine stetige Entwicklung im Lehrverhalten. An dieser Schule wird die Selbstständigkeit ermutigt, alle notwendigen Dinge werden bereitgestellt und eine individuelle Einteilung der eigenen Stunden wird geboten. Zudem werden jegliche Fragen bezüglich des Berufs beantwortet und hilfreiche Tipps werden in einem lockeren Umfeld gerne mitgeteilt. Alles in allem wir man an dieser Schule schnell nicht mehr als Stundent/Studentin wahrgenommen, sondern bald als Kollege/Kollegin, mit der Möglichkeit viele eigene Ideen und Vorschläge im Unterrichtsgeschehen umzusetzen.
Ich bin sehr froh, dass ich mein Praxissemester an der Otto-Hahn-Realschule machen durfte."
(Miriam Ahlheim, Sport & Englisch)

 

"Ich habe an der Otto-Hahn Realschule mein Praxissemster in den Fächern Englisch und Erdkunde absolviert. Ich konnte hier viele nützliche Erfahrungen und Eindrücke für meine zukünftige Berufspraxis sammeln und habe mich dabei sehr gut betreut gefühlt. An der Schule herrscht ein sehr angenehmens und aufgeschlossenes Arbeitsklima und bei Fragen und Problemen gab es immer einen Ansprechpartner der sich um diese gekümmert hat.Auch in meinen Fächern habe ich oft die Möglichkeit erhalten, eigenen Unterricht zu gestalten und meine Ideen einmal auszuprobieren. Die Fachlehrer waren immer bereit uns mit Tipps zu unterstützen und uns nützliche Verbesserungsvorschläge mit auf den Weg zu geben. Alles in allem habe ich sehr von dem Praxissemester an der Otto-Hahn- Realschule profitiert."

(Sandra Goerki, Englisch & Erdkunde)

Aktuelle Termine

27.Jun.22 -09.Aug.22
Sommerferien

27.Jun.22 -09.Aug.22
Sommerferien

27.Jun.22 -09.Aug.22
Sommerferien

27.Jun.22 -09.Aug.22
Sommerferien

27.Jun.22 -09.Aug.22
Sommerferien

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.