Der Geschichtsunterricht soll dazu beitragen, dass für die Schüler*innen erkennbar wird, „wie menschliche Gesellschaften entstanden sind, wie diese sich in den Dimensionen Zeit und Raum entwickelt haben und welche Entwicklungsprozesse bis in die Gegenwart hineinwirken […]“. (vgl. Kernlehrplan für die Realschule – NRW)

Das Fach Geschichte hat das Denken und Handeln menschlicher Gemeinschaften sowie dessen Folgen für die Zukunft von der Frühgeschichte bis zur Moderne zum Thema. Dabei sollen nicht nur trockene Fakten vermittelt werden, sondern spannende Fragen an die Geschichte gestellt werden:

Warum wird Karl der Große „Vater Europas“ genannt?

Wie lebten die Menschen im Mittelalter?

Warum ist unsere heutige Welt so, wie sie ist?

Aus welchen Erfahrungen können wir lernen?

An der OHR wird Geschichte in den Klassen 6, 7, 9 und 10 unterrichtet. Hier geht es nicht nur um die Vermittlung historischer Zusammenhänge, sondern auch um grundlegende Arbeitstechniken im Umgang mit historischen Quellen und Darstellungen. Zu einigen Unterrichtsinhalten können begleitend Exkursionen, z.B. ins Industriemuseum Ratingen, stattfinden.

Aktuelle Termine

21.Sep.21
1. Schulpflegschaftssitzung

29.Sep.21
Inforveranstaltung Organspende JG 10

04.Okt.21 -06.Okt.21
Klassenfahrt 9M

05.Okt.21
1. Schulkonferenz

04.Okt.21 -06.Okt.21
Klassenfahrt 9M

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.