Liebe Besucherin, lieber Besucher,

Nach Abschluss der Sanierung des Schulgebäudes findet der Chemieunterricht in unseren neuen Fachräumen statt, die sich auf dem neusten Stand der Technik befinden, wozu natürlich auch die neuesten Sicherheitsstandards gehören.

  • Chemie1
  • Chemie2
  • Chemie3

 

Die Schüler werden ab der Jahrgangsstufe 7 in Chemie unterrichtet. In der Jahrgangstufe 7 und in der Jahrgangsstufe 9 findet der Unterricht im Klassenverband statt. In den Jahrgangstufen 8 und 10, erhalten die Schülerinnen und Schüler mit dem Neigungsschwerpunkt Biologie die Möglichkeit, ihre Chemiekenntnisse weiter zu vertiefen.

Das Fach Chemie beschäftigt sich mit Stoffen, ihren Eigenschaften und ihrem Reaktionsverhalten. Die Chemie begegnet uns in vielen Lebensbereichen unseres Alltags.

Stoffe im Alltag

Ob verarbeitete Lebensmittel im Supermarkt, Kosmetika oder Medikamente alle diese Produkte enthalten verschiedene Stoffe. Der Chemieunterricht vermittelt Kenntnisse, was diese Stoffe unterscheidet, welche Eigenschaften diese Stoffe kennzeichnet und wie man Stoffe mit Hilfe Ihrer Eigenschaften wieder voneinander trennen kann, was z. B. bei beim Recycling von Verpackungsmüll von Bedeutung ist.

Luft und Wasser

Die Reinerhaltung von Luft und Wasser ist eine wichtige Herausforderung für die Zukunft. Der Chemieunterricht vermittelt die notwendigen Kenntnisse über die Zusammensetzung von Luft und Wasser und die verantwortungsvolle Nutzung dieser Ressourcen.

Der Aufbau von Stoffen

Alle Stoffe sind aus Grundbausteinen, den Atomen aufgebaut. Die Schüler lernen verschiedene Atommodelle kennen und erlernen den Umgang mit dem Periodensystem der Elemente, dem Verzeichnis aller auf der Erde bekannten Elemente. Durch chemische Bindungen aus diesen Elementen entstehen alle uns bekannten Stoffe.

Energie für heute und morgen

Der Begriff „Energiewende“ ist womöglich das Schlagwort der kommenden Jahre. Die Schüler setzen sich im Chemieunterricht mit der Gewinnung und Nutzung fossiler Energieträger wie z.B. Erdöl, Kohle und Gas auseinander und ergründen die Folgen für Mensch und Umwelt. Sie bewerten die Vor- und Nachteile regenerativer Energieträger, wie Windkraft oder Solarenergie.

Wir, die Fachschaft Chemie, wünschen euch viel Freude am Chemieunterricht

Tobias Ollig und Christian Leve

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.