Übermittagsbetreuung
Tolle neue Räume

Hier haben wir einige aktuelle Fotos (März 2021) aus dem neuen Schulgebäude für Sie zusammengestellt.

 

Unsere Aula

  • 20210320_153433
  • 20210320_153454
  • 20210320_153514
  • 20210320_153542
  • 20210320_153605


 Die Bibliothek

  • 20210320_153711
  • 20210320_153745
  • 20210320_153859

 Der Eingangsbereich hinter dem neuen Osteingang (von den Sporthallen kommend)

  • 20210320_154004
  • 20210320_154811
  • 20210320_154957

 Einer der Differenzierungsräume

  • 20210320_155042

Einige unserer Unterrichtsräume

  • 20210320_155252
  • 20210320_155332
  • 20210320_155426
  • 20210320_155454
  • 20210320_155745
  • 20210320_155909
  • 20210320_160118

 Der "große" und "kleine" Computerraum

  • 20210320_155607
  • 20210320_160352

Einer der Naturwissenschaftsräume (Chemie)

  • 20210320_161836

 

Der "kleine" Musiksaal, Musikarum und Keyboardstudio

  • 20210320_162033
  • 20210320_162348
  • 20210320_162540

 

 

 

 

Erprobungsstufe: Klassen 5/6

Diese zwei Jahre sind eine Einheit, in der Mädchen und Jungen mit der neuen Schule, ihrer Arbeitsweise und ihren Besonderheiten vertraut gemacht werden.
Der Übergang von der Grundschule wird erleichtert durch:

  • Einführungstage mit der KlassenlehrerlehrerIn
  • Möglichst viel Unterricht bei der KlassenlehrerIn
  • 4 Sportstunden

Zusätzlich zum Pflichtunterricht erhalten die Schülerinnen und Schüler Ergänzungsunterricht in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik.

Am Ende der Klasse 5 gibt es keine Versetzung und darum auch kein Sitzenbleiben.

In der Klasse 6 bekommen alle Schülerinnen und Schüler Französisch mit 2 Wochenstunden und Unterricht in informationstechnologischer Grundbildung im Wechsel sowie Geschichte und Physik.


Am Ende der Klasse 6 fällt die Entscheidung über die weitere Schullaufbahn (Verbleib in der Realschule oder Übergang zu einer anderen Schulform). Abgehende Schüler gehen in die nächsthöhere Klasse der jeweiligen Schulform über.

  Am Ende der Klasse 6 erfolgt die Wahl eines vierten Hauptfaches als Neigungsschwerpunkt (3 Stunden) aus den Bereichen

  • Sprache:                                                Französisch
  • Naturwissenschaften/Technik:           Biologie, Informatik
  • Kunst                                                     mit Musik als 2. Fach

 

In den Hauptfächern M, E und D bieten wir spezielle Förderstunden nach Schulschluss an. Das Angebot richtet sich in erster Linie an lernschwächere Schüler. Dies gilt für Schülerinnen und Schüler von der Klasse 5 bis zur Klasse 10.
In den Klassen 5 und 6 gibt es zusätzliche Lese- und Rechtschreibförderung und Förderung für Kinder mit Migrationshintergrund.


Klasse 7

Die Schülerinnen und Schüler haben nun 4 Hauptfächer einschließlich ihres Neigungsschwerpunktes. Auch in den folgenden Jahren haben sie Ergänzungsunterricht, der vorrangig zur Förderung in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch vorgesehen ist.

Klasse 8

Schülerinnen und Schüler mit Leistungsproblemen müssen wissen, dass ein Schulwechsel nur noch bis zum erstmaligen Beginn der Jahrgangsstufe 9 möglich ist!

Klassen 10

Am Ende der Klasse 10 nehmen alle Schülerinnen und Schüler an der zentralen Prüfung in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik teil.

Zusätzlich gibt es Förderangebote in Mathematik und Englisch für Schülerinnen und Schüler, die zum Gymnasium überwechseln wollen.
Interessierten Schülerinnen und Schülern bieten wir den Erwerb des Cambridge Certificate in einem einjährigen Kurs an.

 

Berufswahlvorbereitung

  • Berufsfelderkundung im JG 8
  • Potenzialanalyse im JG 8
  • Betriebspraktikum in Klasse 9
  • Intensive Beratung durch die Arbeitsagentur
  • Besuch des Berufsinformationszentrums
  • Professionelle Kompetenzchecks
  • Bewerbungstraining mit Fachkräften außerschulischer Partner in Klassen 9 und 10
  • Berufsorientierungsbüro
  • Berufswahlparcours
  • Weitere Infos siehe im Bereich der Berufswahlvorbereitung

Abschlüsse am Ende der Realschulzeit

In den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch finden zentrale Abschlussprüfungen statt. In den übrigen Fächern wird die Note wie bisher vergeben.

Folgende Abschlüsse werden vergeben:

  • Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife) mit der Berechtigung zum Besuch der gymnasialen
    Oberstufe
  • Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife)
  • Hauptschulabschluss nach Klasse 10
      (auch hier Teilnahme am Abschlussverfahren)
  • Hauptschulabschluss (nach Klasse 9)

 

 

Schulleitung

Schulleiter: Felix Bertenrath

Konrektorin: Angelika Marré-Trümpener

 

Sekretariat

Brigitte Birkholz-Hohmann

Verwaltungsaufgaben

Brigitte Abel-Freitag

Torben Fitschen

Tobias Ollig

Lehrerrat

Ruth Reitze

Mahena Theobald

Annette Schmitz

Claus Müller

 

Schulhausverwalter

Herr Frangenberg

Herr Hasse

Herr Galavados

Sonderpädagogen/ Multiprofessionelles Team

Nadine Lübke

Claus Müller

Steuergruppe

Angelika Marré-Trümpener

Ruth Reitze

Monika Huck

Elke Schumacher-Rafuna

Andrea Neunzig

Nadine Lübke

Felix Bertenrath

Hanno Köster

SV Lehrer

Oliver Schultes

Beratungslehrer

Constanze Krischer

Brigitte Abel-Freitag

Andrea Neunzig

Berufswahlkoordination

Dagmar Weber

Andrea Neunzig

Annette Schmitz

Beauftragte

Sicherheit: Frank Pracht

Gefahrstoffe: Tobias Ollig

1. Hilfe: Neha Arora

Gleichstellung:

Vanessa Lange, Aynur Lüling

Ausbildungsbeauftragte:

Constanze Krischer

Annette Schmitz

Praxissemester: Mahena Theobald

Praktika: Andrea Neunzig

Fortbildung: Steuergruppe

IT Support

Mieke Overhage

Felix Bertenrath

Karim Okascha

Tobias Ollig

Weitere Aufgabenbereiche

Medienscouts:

Anke Schwizer, Elke Schumacher-Rafuna

Schülerfirma:

Dagmar Weber, Tina Zahn

Bücher:

Torben Fitschen, Martin Zeppenfeld

Streitschlichtung:

Neha Arora, Elke Schumacher-Rafuna

Verkehrserziehung:

Angelika Marré-Trümpener

Känguru- Wettbewerb:

Tobias Ollig

Veranstaltungen:

Frank Pracht

Übermittagbetreuung

Frau Risse

Herr Zeppenfeld

Mensa

Frau Rotterdam-Scheele

Frau Pieringer

Medienzentrum

Frau Jentsch

Frau Bandte

Frau Wiedenhauer

Für alle Schüler und Lehrer der Otto-Hahn-Schulen gibt es von Montag bis Donnerstag zwischen 13:15 Uhr und 14:00 Uhr die Möglichkeit ein Mittagessen in der Mensa einzunehmen.
Dabei gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten:

- Essen aus dem Zusatzangebot
- Essen vom GL-Service


Zum Essen aus dem Zusatzangebot:
Für dieses Essen ist keine Anmeldung erforderlich und es ist nur Barzahlung möglich. Jeden Tag werden frisch gekochte Nudeln mit/ohne Tomatensoße in drei Portionsgrößen, kleine Salate, Schnitzelbrötchen, belegte Brötchen, vegetarische Wraps, Pizzabaguettes, Laugenstangen, Obst und Getränke angeboten.

Zum Essen vom GL-Service:
Für dieses Essen müssen sich die Kinder anmelden, die Bezahlung erfolgt bargeldlos.
Für die Erstanmeldung müssen Sie zunächst eine Email an den GL-Service schicken (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Anschließend erhalten Sie die Zugangsdaten um sich einloggen zu können. Sobald Sie eingeloggt sind, können Sie bequem von zu Hause die Speisepläne einsehen und für die gewünschten Tage ein warmes Mittagessen zum Preis von 3,60 Euro bestellen.
Es gibt täglich wechselnde Fleisch- oder vegetarische Gerichte, die mit dem vitaminschonenden Cook and Chill Verfahren zubereitet werden. Schweinefleisch wird nicht verwendet. Zu jedem Mittagessen gehört immer ein Salat, auch wenn es eine Gemüsebeilage gibt. Grundsätzlich ist das Essen ein Baukastensystem, sodass die Kinder wählen können, was sie aus ihrem gebuchten Menü essen möchten und was nicht.
Für die Bezahlung des Essens wird mit der Erstanmeldung ein Konto für ihr Kind angelegt, auf das Sie vorab einen Geldbetrag überweisen müssen. Beachten Sie bitte, dass eine Essensbestellung nur möglich ist, wenn sich ein Guthaben auf dem Konto befindet. Bei der Essensausgabe nennt ihr Kind nur seinen Namen und erhält sein Mittagessen.
Damit Ihr Kind schnell mit diesen Abläufen vertraut wird, gibt es für jede neue 5. Klasse eine Führung durch die Mensa, um die Räumlichkeiten, die Bestellmechanismen und das Mensa-Team, Frau Piringer und Frau Rotterdam-Scheele, kennenzulernen.

Hier geht es zum Mensa-BuchungssystemAktueller Speiseplan. 

Zum Schluss: Falls Ihr Kind einmal vergessen haben sollte, sich ein Essen zu bestellen und auch kein Geld bei sich hat, ist das kein Problem. Ihr Kind kann uns gerne ansprechen, denn es gibt für alles eine Lösung. Wir möchten, dass kein Kind hungrig bleibt.

 

  • 20210320_153859
  • Mensa_1klein
  • Mensa_2
  • Mensa_30_08_2021
  • Mensa_30_08_2021_b

 

 

 

Zur Zeit unterrichten 41 Lehrerinnen und Lehrer an der Otto-Hahn-Realschule.

Sie möchten einen Gesprächstermin vereinbaren? Wenden Sie sich bitte an das Sekretariat.

Wir öffnen die Bibliothek für alle Schüler*innen

Montags – donnerstags von 8:30 – 14:30 Uhr     und

Freitags von 8:30 – 12:30 Uhr

Abweichende Öffnungszeit während der Corona-Zeit:                  Montag, Mittwoch, Donnerstag von 9 – 13.30 Uhr

In Fereienzeiten bleibt die Bibliothek geschlossen.

In dieser Zeit stehen den Kindern und Jugendlichen aller Jahrgangsstufen und jeden Alters über 4250 Bücher und Hörbücher, vieler unterschiedlicher Interessengruppen (wie zum Beispiel Comic und Manga, Fantastisches, Abenteuer und Thriller, Lustiges….) zur Verfügung – diese können in den Pausen in unseren Räumlichkeiten gelesen werden oder kostenfrei ausgeliehen werden. Natürlich sind auch Lehrkräfte herzlich willkommen hier zu Stöbern. Für Referate / Hausarbeiten kann sehr gut in der Vielfalt von mehr als 2600 Sachbüchern recherchiert werden.

 

Die Ausleihfristen betragen:

Für Bücher und CDs: 14 Werktage

Für Comic und Mangas: 10 Werktage

Falls die Ausleihfrist -ohne Nachricht an uns- überschritten wird, erheben wir eine Mahngebühr von 0,30€ pro Woche und Medium.

Täglich liegt auch ein Kölner Stadt Anzeiger zum Lesen bereit.

Weiterhin freuen wir uns, 4 PC-Arbeitsplätze in unserer derzeitigen und 16 PC-Plätze in unserer zukünftigen Bibliothek zu bereit zu stellen – diese können zur Recherche und zum Erstellen von Referaten und Präsentationen in Freistunden und der Mittagspause genutzt werden.

Im Jahr 2015 haben wir eine Bibliotheks AG ins Leben gerufen, zu der alle Schüler*innen der Jahrgangsstufen 5 – 13 eingeladen sind. Neben unseren Routinearbeiten, wie das Aus- und Einscannen von Büchern für andere Leser und das Verräumen und Sortieren von zurückgegebenen Büchern, beschäftigen wir uns mit neu erschienen Büchern, der Aktualisierung unseres Newsletters und Bücherempfehlungen.

Das Essen und Trinken, sowie die Handybenutzung (für Schüler*innen der Sekundarstufe 1), ist in unseren Räumlichkeiten nicht erlaubt. Das Anfertigen von Hausaufgaben sowie das Benutzen der PCs ist lediglich in der Mittagspause oder Freistunden hier gestattet.

 

Downloads der Mediathek:

 

Ausnahmesituation „Corona“:

Leider haben wir zurzeit einige Einschränkungen aufgrund der derzeitig geltenden Hygieneregeln:

Daher stehen uns nur 11 Leseplätze in Halle 5 in der 1. und 2. Pause zur Verfügung. Gerne können die Schüler sich in den Pausen und zu unseren normalen Öffnungszeiten Bücher und CDs ausleihen und zurückbringen. In der einstündigen Mittagspause dürfen die Schüler*innen sich leider nicht zum Lesen in die Bibliothek setzen.

Auf unsere Bibliotheks-Räume im neuen Schulgebäude freuen wir uns sehr und hoffen, dort noch mehr interessierte Leser*innen in einer angenehmen, schönen Atmosphäre zu begrüßen.

Wir danken unseren Sponsoren für eine großzügige Unterstützung, mit der wir den großen Umfang und die fantastische Aktualität unserer Bibliothek realisieren können.

 

-    Bibliothek-OHS     -

Schulbibliothek-Team der Otto-Hahn-Schulen

S. Bandte, J. Jentsch, S. Wildenauer

Saaler Mühle 8

51429 Bergisch Gladbach

Tel.: 02204-3004-30

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten: Mo.-Do. 8:30-14:30Uhr,

Fr. 8:30-12:30Uhr, Schulferien geschlossen

 

  • Bibliothek-Arbeitsplatz
  • Bibliothek-Buecher
  • Bibliothek-Buecher_2
  • Bibliothek-Buecher_3

Unterkategorien

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.